Auf nach Wien

Geboren 1949 in Klagenfurt, Kärnten. Dort habe ich auch meine früheste Kindheit verbracht. Rechtzeitig vor Schuleintritt ist unsere Familie nach Wien übersiedelt. Unsere erste Wohnung war in der Taborstraße. In die Volksschule bin ich in die ‚Kleine Sperlgasse‘ gegangen und habe die Matura in der ‚Radetzkyrealschule‘ abgelegt.
Ich bin im zweiten Bezirk aufgewachsen, daher ist es nicht verwunderlich, dass wir immer wieder im Augarten, im Prater, im Gänsehäufel, im Donaupark, auf der Jesuitenwiese waren. Schon damals sind wir regelmäßig in den ‚Eissalon am Schwedenplatz‘ gegangen.
Am Wochenende hat es Ausflüge auf den ‚Kahlen- und Leopoldsberg‘ gegeben. Unterwegs wurde oft bei einem ‚Heurigen‘ Rast gemacht. In den Schulferien ist immer wieder meine Schwester aus England mit Familie auf Besuch gekommen. Da hat es dann Familientreffen in der ‚Wieselburger Bierinsel‘, oder im ‚Schweizerhaus‘ gegeben.
Ich hatte das Glück hier eine wirklich schöne Kindheit, bzw. Jugendzeit erleben zu dürfen.
Wie ich im Vorwort erwähnt habe, hatte ich für heuer geplant sämtliche Wiener Bezirke mit den ‚Öffis‘ abzufahren und darüber einen Bericht auf dieser Website zu bringen.
Ich habe mich schon aufs erste Eis im ‚Eissalon am Schwedenplatz‘ gefreut – und auf das erste ‚Krügerl‘ im ‚Englischen Reiter‘.
Das ‚Coronavirus‘ hat uns jedoch einen Strich durch die Rechnung gemacht. Mit alledem wird es vorerst nichts.

Eissalon am Schwedenplatz
Eissalon am Schwedenplatz
Nougat Eiscreme
non - нет - nein - no
Englischer Reiter
Englischer Reiter, Prater
Ein Krügerl Bier
non - нет - nein - no
Willi Unterwegs
Author: Willi Unterwegs

Auf diesere Website berichte ich über meine Lieblingsdestinationen.