Kurzvisite London 2020

Kurzentschlossen habe ich im Jänner 2020 meine Schwester Elfie in London besucht.
Da ich letztes Jahr meine Londonreise, auf Grund einer Erkrankung, absagen musste, war es mir ein Bedürfnis, meine Schwester Elfie zu besuchen.
Niemand kann sagen, wie oft wir uns noch sehen werden.
Gewohnt habe ich erstmals in einem Hotel, nämlich im ‚Premier Inn‘, welches in Kingston sehr zentral gelegen ist.
Die späten Nachmittage, sowie Abende habe ich bei meiner Schwester verbracht. Untertags habe ich in London Erinnerungen aufgefrischt.

Read More

Wie Euch allen bekannt ist, bin ich ein LEGO-Fan. Das Bauen mit den kleinen, bunten Steinen macht mir richtig Spaß. Wenn ich unterwegs bin, so halte ich immer auch Ausschau nach LEGO.
Auf meinem Kurztrip nach London, in der letzten Jännerwoche, habe ich am Flughafen Wien-Schwechat, in einem Duty Free Shop, einen LEGO-Reisenden entdeckt.
Auch in London habe ich mich wieder in den LEGO-Shop, am Leicester Square begeben, um mich dort umzusehen.

Read More

Angekommen in Moskau - 1973

Angekommen in Moskau - 19731973 war es, dass ich durch meinen damaligen Dienstgeber Fa. BECKMAN INSTRUMENTS, einen LKW-Transport, nach Moskau und zurück, begleiten musste. Auf dem LKW haben sich „Medizinische Messinstrumente“ unserer Firma befunden, welche in Moskau im „Sokolniki Park“ ausgestellt und vorgeführt wurden. Ich war für die Zollabwicklung vor Ort zuständig. Es war dies eine recht abenteuerliche Fahrt. Wir mussten die längere Route nach Moskau nehmen, nämlich durch Ungarn. Bei „Zahony-Chop“ ist es über die Ukraine nach Moskau gegangen. Die Route über Tschechien/Polen durften wir wegen der „Maul und Klauenseuche“, welche damals in Österreich grassiert ist, nicht nehmen.
Diese abenteuerliche Fahrt, über die Karpaten zum „Roten Platz“ werde ich nie vergessen.

Read More

Pattaya, Thailand 1975

Pattaya, Thailand 1975Bangkok, Pattaya, Thailand

Im August 1974 habe ich einen Urlaub in Thailand, Bangkok gemacht. Für 3 Tage ist es auch an den Golf von Siam, nach Pattaya – „Hotel Royal Cliff“, gegangen. Leider ist der Großteil meiner Bilder – Besuch von: Klongs, Flower Market, Wat Pho (liegender Buddah), Königspalast, Krokodilfarm, Schlangenfarm, etc. – zerstört worden, aber in meinem Kopf sind diese Bilder und damit verbundenen Eindrücke gespeichert.

Hier folgt eine Auswahl von jenen Bildern, welche noch vorhanden sind. Leider ist auch die Qualität schlecht.

Read More

Carousels, Brighton BeachEin Tagesausflug nach Brighton ist einfach ein Muss.
Angrenzend an Brighton befindet sich Hove. Hier wohnt mein Neffe Richard mit seiner Familie. Vom Bahnhof geht es hinunter zum Strand. Der West Pier ist 2003 abgebrannt, darf jedoch nicht abgerissen werden, da er sich unter Denkmalschutz befindet. Seit 2016 gibt es hier einen Aussichtsturm, nämlich den i360, errichtet von British Airways. Auf dem Palace Pier befindet sich ein kleiner Vergnügungspark. Gehst Du vom West Pier zum Palace Pier, so befindet sich in der Mitte des Weges das Carousels, mein Lieblingslokal. Bist Du zum erstenmal in Brighton so musst Du unbedingt auch den Royal Pavilion, errichtet unter George IV, sowie die Lanes besuchen.

Read More