Angekommen in Moskau - 1973

Angekommen in Moskau - 19731973 war es, dass ich durch meinen damaligen Dienstgeber Fa. BECKMAN INSTRUMENTS, einen LKW-Transport, nach Moskau und zurück, begleiten musste. Auf dem LKW haben sich „Medizinische Messinstrumente“ unserer Firma befunden, welche in Moskau im „Sokolniki Park“ ausgestellt und vorgeführt wurden. Ich war für die Zollabwicklung vor Ort zuständig. Es war dies eine recht abenteuerliche Fahrt. Wir mussten die längere Route nach Moskau nehmen, nämlich durch Ungarn. Bei „Zahony-Chop“ ist es über die Ukraine nach Moskau gegangen. Die Route über Tschechien/Polen durften wir wegen der „Maul und Klauenseuche“, welche damals in Österreich grassiert ist, nicht nehmen.
Diese abenteuerliche Fahrt, über die Karpaten zum „Roten Platz“ werde ich nie vergessen.

 

Hogwart's Express

Hogwart's ExpressIm November/Dezember 2018 habe ich das LEGOTECHNIK-Modell „Allrad Abschleppwagen“ (LEGO SET 42070) gebaut. Nachdem ich dieses Modell fertiggestellt hatte, habe ich mir eigentlich vorgenommen für längere Zeit eine „Baupause“ einzulegen. Jedoch zurück von meiner REHAB aus Bad Ischl, hat es in meinen Fingern gekribbelt und ich bin zum „Rückfallattentäter“ geworden. Entschieden habe ich mich für das LEGO-Modell „Hogwart’s Express“ (LEGO SET 75955).
Warum ich mich für dieses Modell entschieden habe? – Weil es auf mich einen besonderen Reiz ausgeübt hat und ich bei meinem Londonbesuch in diesem Jahr vorhabe die „Warner Bros, Studios London“ – „The Making of Harry Potter“ zu besuchen.

Die London Underground ist die älteste U-Bahn der Welt und besitzt die größte Netzlänge Europas. Sie erschließt die britische Hauptstadt London, die City of London und einige angrenzende Gebiete. Der erste Streckenabschnitt der Metropolitan Railway (die heutige Metropolitan Line) wurde am 10. Januar 1863 als unterirdische, mit Dampflokomotiven befahrene Eisenbahn eröffnet. Fast 150 Jahre lang war die Underground die längste U-Bahn der Welt; mittlerweile ist sie nach der Metro Shanghai und der U-Bahn Peking die drittlängste. Obwohl von der Metropolitan Railway die weltweit häufigste Bezeichnung für eine U-Bahn – Metro – abgeleitet wurde, wich dieser Begriff im britischen Englisch bereits Ende des 19. Jahrhunderts der Bezeichnung Underground. In der Umgangssprache der Londoner wird die U-Bahn Tube (englisch für „Röhre“) genannt.
(Auszug aus WIKIPEDIA)
=> Den vollständigen Artikel findest Du auf WIKIPEDIA – „London Underground“

Diese Aufnahmen habe ich in meinem Fotoalbum vorgefunden:

Zu diesem Thema noch ein paar Kurzvideos: