Kurzvisite London 2020

Kurzentschlossen habe ich im Jänner 2020 meine Schwester Elfie in London besucht.
Da ich letztes Jahr meine Londonreise, auf Grund einer Erkrankung, absagen musste, war es mir ein Bedürfnis, meine Schwester Elfie zu besuchen.
Niemand kann sagen, wie oft wir uns noch sehen werden.
Gewohnt habe ich erstmals in einem Hotel, nämlich im ‚Premier Inn‘, welches in Kingston sehr zentral gelegen ist.
Die späten Nachmittage, sowie Abende habe ich bei meiner Schwester verbracht. Untertags habe ich in London Erinnerungen aufgefrischt.

Mit dem Bus-Nr. 14 von Picadilly ist es vorbei am Kaufhaus Harrods, dem V&A Museum, dem Chelsea Footballground nach Putney gegangen. Hier hat meine Schwester Elfie in den 60ern gewohnt. Viele schöne Urlaube habe ich in den Roaring-Sixties hier verbracht.
Aus dieser Zeit ein Bild aus den 60ern mit meinen Nichten und meinem Schulfreund Christoph, welcher mich auf einer Londonreise begleitet hat.  (Ich im roten Pulli)

Mulberry Court, Montserrat Rd., London, Putney S.W. 15 - 2020
Mulberry Court, mit meinen Nichten und einem Schulfreund in den 'Roaring-Sixties'

Von Putney geht es mit dem Bus-Nr. 85 weiter nach Kingston. Hier wohne ich direkt am Zentrum im Hotel ‚Premier Inn‘.

Hotel Premier Inn
Old London Road - Antiques
Fußgängerzone in Kingston
Kaufhaus Bentall

Hier noch einige weitere Bilder meines London Trips.

Zum Abschluss noch ein Blick von der Aussichtsterrasse des ‚Tate Modern‘ Museums.