Das Neue Jahr beginnt ja gutHier möchte ich meine Ereignisse 2020 festhalten. Teilweise ist ja das Jahr 2019 nicht so gut verlaufen. Aufgrund einer Erkrankung konnte ich meine Urlaube in Neutal, Bibione und England leider nicht antreten. Es kann ja eigentlich nur besser werden.
Schon im Jänner ist ein kurzer Trip zu meiner Schwester nach England geplant. Da wir uns letztes Jahr nicht gesehen haben, ist es mir ein Bedürfnis, sie so bald als nur möglich zu besuchen.
Aber nun der Reihe nach……Monat für Monat…….Step by Step.

Read More

Abfahrt zur REHAB nach Bad IschlHier findest Du in chronologischer Reihenfolge Bilder von Ereignissen aus 2019.
Begonnen hat dieses Jahr mit einer REHAB für meine linke Schulter, welche im September 2018 operiert worden ist. Gleich zu Jahresbeginn, am 3. Jänner, ist es zeitig in der Früh losgegangen. Mit der Westbahn über Attnang-Puchheim nach Bad Ischl. Hier, so hoffe ich, eine gute Behandlung der Schulter zu erhalten.
Schon 2014 war ich hier, im Anschluss an meine „Lendenwirbelsäulen-OP“, auf REHAB und zwar in „Besten Händen“.
Anschließend daran hoffe ich von angenehmeren Ereignissen berichten zu können.

Read More

Erstes ImkergschnasHier landen Bilder von Ereignissen, für welche ich keinen eigenen Beitrag erstelle. Zum Beispiel findest Du hier Bilder von Geburtstagsfeiern, Tagesausflügen, besonderen Geschehnissen. Dieser Beitrag beginnt mit Bildern, welche im Jänner 2018 aufgenommen wurden und endet mit Dezember 2018. Er präsentiert das Kunterbunte Allerlei 2018. Sobald neue Bilder vorliegen, wird die Bildergalerie damit erweitert.
Die 2-stellige Ziffer am Anfang des Dateinamens gibt den Monat an.

Read More

Kurzvisite London 2020

Kurzentschlossen habe ich im Jänner 2020 meine Schwester Elfie in London besucht.
Da ich letztes Jahr meine Londonreise, auf Grund einer Erkrankung, absagen musste, war es mir ein Bedürfnis, meine Schwester Elfie zu besuchen.
Niemand kann sagen, wie oft wir uns noch sehen werden.
Gewohnt habe ich erstmals in einem Hotel, nämlich im ‚Premier Inn‘, welches in Kingston sehr zentral gelegen ist.
Die späten Nachmittage, sowie Abende habe ich bei meiner Schwester verbracht. Untertags habe ich in London Erinnerungen aufgefrischt.

Read More

Wie Euch allen bekannt ist, bin ich ein LEGO-Fan. Das Bauen mit den kleinen, bunten Steinen macht mir richtig Spaß. Wenn ich unterwegs bin, so halte ich immer auch Ausschau nach LEGO.
Auf meinem Kurztrip nach London, in der letzten Jännerwoche, habe ich am Flughafen Wien-Schwechat, in einem Duty Free Shop, einen LEGO-Reisenden entdeckt.
Auch in London habe ich mich wieder in den LEGO-Shop, am Leicester Square begeben, um mich dort umzusehen.

Read More