Spätestens im Mai ist es Zeit endlich den Winter hinter sich zu lassen. Lange genug hat es unwirtliche Tage gegeben. Die Tage nun sind schon sonniger und wärmer – alles grünt und blüht. Der erste Kurzurlaub im Jahr führt uns nach Mönichwald, in der Region Joglland-Waldheimat im Nordosten der Steiermark.
Wie schon die Jahre zuvor, quartieren wir uns im Mönichwalderhof ein. Die Unterbringung, sowie die Küche ist bestens. Und sollte es wirklich einmal Schlechtwetter geben, so gibt es im Hotel eine kleine, feine Schwimmhalle mit Sauna und Solarium.